Ukrainische Fachkräfte

(Bau-) Ingenieure, (Land-) Ärtzte, Programmierer, IT- und Web-Entwickler



 

 

 

Leistungen

Ich nehme ein Teil des Risikos auf mich in dem ich den größten Teil der Provision erst dann erhalte, wenn der Kandidat sich bewährt hat.

Zusätzlich helfe ich bei der Einarbeitung (soweit sinnvoll möglich).

Auch kann ich helfen die Zahlungsmodalitäten zu regeln.

Soll der Mitarbeiter krank werden oder aus anderem Grund nicht arbeiten, müssten Sie nicht zwingend sein Gehalt bezahlen und schon gar nicht meine Provision.

  1. Vermittlung im IT-Bereich - mit günstigen internationales Gehalt, home based.
  2. Presonalvermittlung für office based in Deutschland mit teuren deutschen Gehalt.
  3. Outsoursing einfacher Tätigkeiten mit günstigen ukrainischen Gehalt.
  4. Outtasking mit günstigen ukrainischen Honoraren und teuren Management.

 

 

 

Provision-Modelle

  1. Vermittlung im IT-Bereich - wo etwa ein internationales Gehalt gezahlt wird - rechnen Sie bitte mit etwa 8.5% des günstigen osteuropäischen Gehalts auf erste 2000 Arbeitsstunden (entsprechen einem Jahr Vollzeit), sofern der Kandidat tatsächlich so lang arbeitet (sonst nur anteilig). Die Provisionssatz kann sich erhöhen, falls ich den Gehalt des Mitarbeiters stark herunterhandle (bei Stundenkosten unter 13 Euro pro Stunde, insb. bei unter 7 Euro pro Stunde). Meine Provision beträgt für die ersten 340 Stunden (etwa zwei Monate Vollzeit ): 15% vom Arbeitsgehalt, der für diese Stunden anfällt, in nächsten 680 Arbeitsstunden: 10% und in letzten 980 Arbeitsstunden: 5%. Die Provision wird dann fällig, wann der Monatlohn fällig wird.
  2. Bei Ingenieuren und Ärtzten oder SAS-Entwickler wird das deutsche Gehalt gezahlt, darauf nehme ich etwa 4.5% des teuren deutschen Gehalts im ersten Jahr, sofern der Kandidat tatsächlich ein Jahr lang arbeitet (sonst nur anteilig).
  3. Bei Outsoursing einfacher Tätigkeiten, (z. B. Sekretariat), wird das günstige ukrainische Gehalt gezahlt (z.B. 150-250 Euro pro Monat für die Vollzeit). Hier berechne ich ein mal 600 Euro, sofern der Kandidat mindestens drei Monate lang arbeitet (sonst nur anteilig). Plus 30% des Gehalts im ersten Jahr, sofern der Kandidat tatsächlich ein Jahr lang arbeitet (sonst nur anteilig).
  4. Für Outtasking falls meine Betreuung oder Projektleitung im nicht geringen Maß erforderlich ist, berechne ich pro meine Stunde 40 Euro zusätzlich.

 

Alle Preise sind als Nettopreise zu verstehen.

Preise Stand 07.01.2016

 

 

 

 

 

 


Ukrainische Fachkräfte