Ukrainische Fachkräfte

(Bau-) Ingenieure, (Land-) Ärtzte, Programmierer, IT- und Web-Entwickler



 

 

Beispiele für Kandidaten

Viktor (41) ist seit ca. 13 Jahren ein Linux System-Administrator mit Cisco Zertifikat und er ist außerdem ein PHP Programmierer seit 6 Jahren. Er möchte nicht nach Deutschland und er spricht kein Deutsch, wohl aber Englisch. Er möchte als Freelancer von Zuhause aus für etwa 7 Euro pro Stunde oder für 650 Euro pro Monat (ca. 4 €   pro Stunde) arbeiten.

Marina (27) wird ihr Medizinstudium Ende 2016 abschließen. Sie spricht Deutsch (C1) und Englisch (C2). Sie möchte in Österreich als Ärztin arbeiten. Da ihre Familie aus ländlichen Gegend i.d.N. von Lemberg lebt, würde sie sich auch eine Landärztin wohl fühlen.

Max (26) ist ein Ingenieur-Technologe. Er absolvierte seine Universität mit ausgezeichneten Noten und kann hervorragend Deutsch (C2). Ich bewerte das nicht nur aufgrund von seinem C2-Zertifikats, aber weil ich seine in Deutsch geschriebene Diplomarbeit und noch einige technische Übersetzungen las. Am liebsten würde Max in deutschsprachigen Raum arbeiten.

Eugenia (29) möchte in Deutschland im Bereich Pflege arbeiten möchte. Sie ist eine ausgebildete Krankenschwester und eine Arzthelferin (Halbärztin, Feldscherer in medizinischer Grundversorgung). Eugenia hat gutes Englisch und ausreichendes Deutsch (B2).

 

 

Über die Kandidaten

Es gibt unterschiedliche Kandidaten. Die einen sind frisch von der Uni/Hochschule. Die anderen sind bereits erfahren. Allerdings ist die Berufserfahrung in Ukraine nicht immer für den deutschen Markt vollständig relevant. Viele dieser Kandidaten haben eines gemeinsam: Unsichere Perspektiven in der Heimat. Deshalb wollen sie nach Deutschland übersiedeln und hier anfangen. Deren Motivation: Die Berge zu versetzen.

Bei vielen Ärzten und Ingenieuren können die Deutschkenntnisse vorausgesetzt werden. Es gibt auch Ärzte und Ingenieure mit Englisch und Basisdeutsch. Im IT-Bereich können die Deutschkenntnisse nicht vorausgesetzt werden. Sekretariat ist natürlich Deutschsprachig.